Mehr Tipps und Interessantes

Sie interessieren sich f√ľr Klimaschutz und Umweltschutz.

Das ist gut.

Hier finden Sie immer neue Tipps und interessante Informationen.

Lesen Sie unsere neuen Tipps und Informationen.

√úberlegen Sie:

                        Passen die Tipps zu meinem Leben.

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Sind die Informationen wichtig f√ľr mich.

Und √ľberlegen Sie: Was m√∂chte ich davon ausprobieren?¬†

 

Haben Sie einen guten Tipp?

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns: kontakt at Umweltschutz-ganz-leicht.de

F√ľr den Haushalt: Umweltfreundlicher Schutz vor Sch√§dlingen

Schädlinge machen Schaden. Sie fressen zum Beispiel Kleidung und Lebensmittel.

Es gibt viele chemische Mittel gegen Schädlinge.

Die chemischen Mittel sind nicht gut f√ľr die Umwelt.

Vor Sch√§dlingen k√∂nnen Sie sich umweltfreundlich sch√ľtzen.

Wie das geht, erklären wir Ihnen in Leichter Sprache.

F√ľr Feste: Kuchen sch√∂n dekoriert

Bei Festen soll das Essen schmecken und besonders schön aussehen.

Deshalb legen wir den Kuchen oft auf schönes weißes Papier mit einem Rand aus Spitze (Muster von Löchern).

Oder wir dekorieren den Kuchen mit kleinen Fahnen, mit Schirmen oder mit ähnlichen Sachen.

Wir essen den Kuchen und werfen die sch√∂nen Dekorationen in den M√ľll.

M√ľll ist nicht gut f√ľr die Umwelt.

Sie können Kuchen auch umweltfreundlich dekorieren.

Wir zeigen Ihnen in Leichter Sprache, wie das geht.

F√ľr die Gesundheit: Brauchen wir Desinfektion zuhause?

M√ľssen wir alles zuhause desinfizieren (alle Viren und Bakterien weg machen)?

Gerade jetzt in den Zeiten vom Corona-Virus?

Vorsicht: Desinfektionsmittel schaden der Umwelt und sind nicht gut f√ľr Ihre Gesundheit.

Wir erklären Ihnen in Leichter Sprache, warum Sie mit Desinfektionsmitteln vorsichtig sein sollten.

Und: Was Sie tun können, um gesund zu bleiben.

F√ľr die ganze Familie: Den Wald vor Feuer sch√ľtzen ‚Äď alle k√∂nnen mitmachen

Unserem Wald geht es nicht gut:

- Es ist viel zu trocken. Die Bäume haben nicht genug Wasser.

- Es wird immer wärmer. Die Bäume werden deshalb schneller krank.

- Es gibt viele Borken-Käfer. Die Borken-Käfer schaden den Bäumen. Die Bäume sterben.

Das können wir nicht ändern.

Aber wir können dem Wald anders helfen.

Wie das geht, erklären wir in Leichter Sprache.

F√ľr alle: Auch bei Hitze cool bleiben

Drau√üen ist es hei√ü. Wir schwitzen und suchen einen k√ľhlen Platz

Wir k√∂nnen viel selber tun, damit unsere Wohnung m√∂glichst lange k√ľhl bleibt.

Dann f√ľhlen wir uns zuhause besser und k√∂nnen auch besser schlafen.

Und: Wir brauchen keinen Ventilator, kein K√ľhlger√§t und keine Klimaanlage.

Oder wir brauchen diese Geräte weniger.

Das spart Strom. Und: Das ist gut f√ľr unseren Geldbeutel und die Umwelt.

Wie Sie cool bleiben, erklären wir Ihnen in Leichter Sprache.